Umwelttechnik durchsuchen

Mediadaten

Download Mediadaten 2019

Rohrleitungen – Qualität aus einem Guss

Der Rohrleitungs-Allrounder Hagenbucher ist mit den Standbeinen «Rohre und Armaturen», «Grabenlos» sowie «Aussengestaltung & Innovation» strategisch geschickt für die Zukunft aufgestellt. Das Traditionsunternehmen bietet ein hochwertiges Produktportfolio rund um Rohrleitungen aus einer Hand und hat sich als zuverlässiger Dienstleister für kommunale Trinkwasserversorgungen einen Namen gemacht.


CHARLES CAHANS

 
50 Milliarden Franken – so viel Wert ist die Schweizer Trinkwasserversorgung. Eine gewaltige unterirdische Rohrleitungs-Infrastruktur versorgt zusammen mit Wasserfassungen, Pumpwerken und Reservoiren die Acht-Millionen-Bevölkerung unseres Landes rund um die Uhr mit frischem Wasser und führt Schmutzwasser zuverlässig ab.

Hagenbucher: Drei Firmen unter einem Dach

Einige dieser äusserst langlebigen Gussrohrleitungen versehen ihren Dienst bereits seit über 70 Jahren. Damit sind sie gleich alt wie der Zürcher Rohrleitungsspezialist TMH Hagenbucher AG. Das Traditionsunternehmen, das in zweiter Generation von Verwaltungsratspräsident Thomas Hagenbucher strategisch gesteuert wird, ist mit seinen drei Standbeinen «Rohre und Armaturen», «Aussengestaltung und Innovation» sowie «Grabenlos» geschickt aufgestellt und kann sämtliche Bedürfnisse rund um Rohrleitungssysteme aus einer Hand abdecken: «Wir bieten ein komplettes Angebot von duktilen Gussrohren, Formstücken, Armaturen und Fertigschächten für die Wasserversorgung und Abwasserentsorgung sowie für den Bau von Kraftwerksleitungen an: Trinkwasserleitungen, Kanalrohre, Rohre für Beschneiungsanlagen, BLS- und Flansch-Verbindungen, Klappen, Schieber, Anbohrarmaturen – alles in bester Qualität», sagt Marco Nussbaumer, Geschäftsführer von Hagenbucher. Komplettiert wird diese Produktpalette «für den Untergrund» mit Baumschutzsystemen, Bänken, Abfallbehältern, Absperrpfosten und Fahrradständern für die Gestaltung von öffentlichen und privaten Strassen und Plätzen. 

Das Kerngeschäft: «Rohre und Armaturen»

Mit der Marke «Rohre und Armaturen» hat sich Hagenbucher im Lauf der Jahrzehnte insbesondere als kompetenter und zuverlässiger Partner für kommunale Wasserversorgungen einen Namen gemacht. Nebst duktilen Gussrohren mit Faserzementmörtel-Umhüllung FZM wartet Hagenbucher mit Armaturen in allen Nennweiten für sämtliche Bereiche der Wasserversorgung auf – von der Hausanschlussarmatur bis zur Armatur für Kraftwerke. Neben dem Frischwasserbereich umfasst das Portfolio auch Armaturen für den Abwasserbereich sowie für Industrie-Grossanlagen.
 
Armaturen
Rohre und Armaturen: Die Produkte von Hagenbucher sind dank hochwertiger Beschichtung besonders langlebig. Bild: Hagenbucher


Innovative Technologie: «Hagenbucher Grabenlos»

Unter der Marke «Hagenbucher Grabenlos» bildet die Firma TPS Trenchless Piping Systems AG einen wichtigen Eckpfeiler als Dienstleister im grabenlosen Rohrleitungsbau. Spezialität ist der Einzug von Guss-, PE- und Stahlrohren im Press-/Zieh- oder Schneid-/Ziehverfahren. Dieses Angebot umfasst auch das Relining bestehender Rohrleitungen. Dabei kommt modernste Technologie zum Einsatz, wie Marco Nussbaumer erläutert: «Während des Rohreinzugs werden permanent Funkdaten übermittelt. Bei allen grabenlosen Rohrverlegearten erhält der Auftraggeber ein automatisch erstelltes Protokoll, das Auskunft gibt über alle beim Einzug aufgetretenen Zugkräfte. Er kann daraus sofort erkennen, ob die gemäss SVGW/DVGW zulässigen maximalen Zugkräfte während des gesamten Einzugvorgangs eingehalten wurden.»
 
Grabenlos
Grabenlos: Mit modernster Technik werden Rohrleitungen eingezogen. Ein automatisch erstelltes Protokoll gibt Auskunft über alle dabei aufgetretenen Zugkräfte. Bild: Hagenbucher


Attraktive Aussenräume: «TMH Thomas Hagenbucher»

Als drittes Standbein hat Hagenbucher die Firma «TMH Thomas Hagenbucher AG» aufgebaut. Baumschutzsysteme spielen eine entscheidende Rolle bei der Gestaltung öffentlicher Grünräume; gleichzeitig unterstützen sie die Regenwasserversickerung und entlasten damit die Kanalisationen. Seit den Achtzigerjahren hat Hagenbucher laufend weitere Produkte für die Aussengestaltung entwickelt. Heute umfasst das Produkteprogramm auch Banksysteme, Abfallbehälter, Absperrsysteme sowie Fahrradständer.
 
Aussengestaltung
Aussengestaltung und Innovation: Baumschutzsysteme gestalten das Stadtgrün; gleichzeitig verbessern sie die Regenwasserversickerung und entlasten damit die Kanalisationen. Bild: Hagenbucher 

Anergienetze: Wärmeenergie für die Zukunft

Neben den ursprünglichen Bereichen der Trinkwasserversorgung, Abwasserentsorgung und dem Kraftwerksbau kam letztes Jahr auch ein Anergie-Projekt hinzu, bei dem die Hagenbucher-Kompetenzen voll zum Tragen kamen: das Grossvorhaben «Circulago», das die Stadt Zug und angrenzende Quartiere auf Generationen hinaus mit Wärmeenergie und Kälte aus dem Zugersee versorgen wird. Dabei wird Wasser in der Tiefe des Sees gefasst und zu einer neuen Seewasserzentrale geleitet. Dort wird die Energie des Seewassers mithilfe von Wärmetauschern auf ein höheres Niveau gebracht und in einen unabhängigen zweiten Kreislauf überführt. Dieses sogenannte Anergienetz leitet die Wärmeenergie anschliessend in die städtischen Quartiere. Hagenbucher erhielt den Auftrag, für das Anergienetz in einer ersten Etappe zweimal rund 1’000 Meter Kanal-Gussrohre DN 600 mit FZM-Panzer sowie zweimal zirka 860 Meter Kanal-Gussrohre DN 400 mit Epoxy-Aussenbeschichtung für den Vor- und Rücklauf zu liefern. «Die Bauzeit für dieses Grossprojekt war äusserst knapp bemessen; es war deshalb wichtig, die Montage der Rohre zügig voranzubringen. Hier bewies unsere einbaufreundliche, druckstarke und bei Bedarf auch leicht wieder lösbare BLS-Verbindung einmal mehr ihre überlegene Eignung», freut sich Marco Nussbaumer.
 
Ein kurzer Imagefilm zur TMH Hagenbucher AG findet sich unter https://vimeo.com/67902960
 
 
 
TMH Hagenbucher AG
Friesstrasse 19
8050 Zürich
Tel 044 306 47 48